Mittwoch, 28. November 2012

cropped


Blazer - H&M
Top - O'Mighty
Skirt - H&M
Boots - iClothing
Bracelet- iClothing


Oh man, was für ein Wetter! Es regnet die ganze Zeit aber zum Glück konnte ich Bilder machen als es etwas besser war denn, dass um 15 Uhr die Sonne schon so gut wie weg ist und das Wetter zumeist sehr trist, nass und kalt ist erschwert es einen enorm schöne Bilder zu machen. 
Jedenfalls irgendwie hatte ich total Lust darauf das erste Mal in meinem Leben ein Cropped Top zu tragen. Ja, das erste Mal und das ausgerechnet im Herbst! haha Aber wieso nur so etwas im Sommer tragen wenn man es auch super mit einem high-waisted geschnittenen Rock oder Disco Pants, einen langen und locker geschnittenen Blazer (um den Look etwas aufzulockern) und derben Boots kombinieren kann. So sieht es dann insgesamt auch definitiv nicht sommerlich aus! :)
Nun gut ich werd es mir nun gemütlich machen und Million Dollar Shootingstar anschauen. Ich liebe Bar Rafaeli und ich hoffe, dass mich die Sendung genauso überzeugt wie GNTM. Schaut jemand von Euch auch die Show? :)

Gosh, what a weather right now! It's pouring rain the whole day so I'm quite happy that I took the pictures when it was slightly better. That's what I don't like about autumn/winter, it's always so hard to take nice pictures. 
Anyway a few days ago I was in the mood to wear a crop top the first time in my life. Yes, the first time! Maybe you think that we all should wear crop tops in summer but why not wearing them in autumn as well? I think it goes so well with a high-waisted skirt or disco pants, a boyfriend blazer to get that cool and dressed down look and a pair of rough boots and the result definitely doesn't look that summery! 
So I'll go off now... watch a German TV-Show called Million Dollar Shootingstar (similar to the "Next Topmodel" Shows) but with Bar Rafaeli. So excited! :) Have a nice evening, ladies!

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Dienstag, 27. November 2012

put your name on it

Vor einiger Zeit hab ich diese tolle Kette von MeineNamenskette zugeschickt bekommen und ich bin einfach hin und weg. Personalisierter Schmuck ist meiner Meinung nach was ganz besonderes und deshalb hat es mir diese Namenskette angetan, die mich nicht nur an meine Kindheit sondern auch vor allem an Carrie Bradshaw aus Sex and the City erinnert, die auch ein ähnliches Modell getragen hat. Das "Carrie" Modell gibt es übrigens auch, aber obwohl ich ein großer Fan von der Serie geworden bin hab ich mich mich doch für etwas anderes entschieden. Mein Modell (vergoldete Silberkette mit Geburtsstein) findet Ihr übrigens hier. :) Die Kette ist wunderschön und etwas außergewöhnlicher als die anderen und, weil es eben ein sehr zeitloses Stück ist wovon man viele Jahre etwas hat ist es den Preis definitiv wert. 
Vielleicht sucht der ein oder andere noch das perfekte persönliche Weihnachtssgeschenk für die Liebsten und findet dort etwas Schönes. Apropos mit dem Code "FLIRT" könnt Ihr sogar noch 10 % einsparen! :)

That's what I got from MeineNamenskette a few days ago! So pretty isn't it? I'm a big fan of personalized jewellery and especially those name necklaces remind me a lot of the one "Carrie Bradshaw" wore on Sex and the City.  They're selling not only the Carrie necklace with the exact same type of script, they're also selling a lot of other varieties (also couple necklaces). Well, I became a big fan of Sex and the City but I  wanted something different and that's why I chose a gold plated sterling silver necklace with my "birthstone" on it (you can find it >>>here<<<). It's so beautiful and unusual and I think, because it's a really timeless piece it's definitely worth the price. I know that I'll wear this for ages!
Aside from that it could be also the perfect Christmas gift for your beloved ones so if you're still looking for a gift and want to save a bit money you can use the code "FLIRT" to get 10 % off! :)

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Montag, 26. November 2012

eye of the leopard

Jacket - Mango
Shirt - Filippa K
Skirt - O'Mighty
Boots and Clutch - iClothing
Gestern hab ich meinen neuen und für mich besonderen Rock von O'Mighty getragen. Normalerweise neige ich dazu eher schlichte/klassische Röcke zu tragen aber dieser und ein anderer (den werde ich Euch aber erst demnächst zeigen) haben es mir angetan und wieso nicht etwas neues ausprobieren?! Dieser Leo Rock ist definitiv ein Statement-Piece und passt deshalb am Besten zu einem komplett schwarzen Outfit!
Langsam nähern wir uns dem Dezember und das heißt endlich Weihnachten, mein Geburtstag und Neujahr. So viele Festlichkeiten in einem Monat. Puh! 
Aber genau deshalb hab ich ein Advents-Gewinnspiel für Euch geplant (ich hoffe es klappt alles so wie ich es mir vorstelle), das hieße für Euch, dass Ihr jeden Adventssonntag die Chance habt etwas Tolles auf meinem Blog zu gewinnen. Klingt gut? :) Dann vergesst nicht mitzumachen, ihr Süßen! 
Und ich hoffe, dass ich zwischen dem 1.-24. Dezember täglich für Euch bloggen kann und es u.a. viele neue Outfits, Geschenkideen, Tutorials, Lifestyle-Posts und vieles mehr zu sehen gibt. Was haltet Ihr davon? :)

Yesterday I wore a new and interesting looking skirt from O'Mighty. Normally I tend to wear only basic skirts but this one and an other (which I'll show you in a later post) caught my eye. This leopard skirt is definitely a statement piece and that's why it looks really cool with an all black outfit! 
Anyway it's nearly December that means Christmas time, my birthday and New Year's Eve. So many festivities in one month. Phew! However I planned an Advent-Giveaway for you all, that means you get the chance to win amazing prices on my blog every Advent Sunday. Sounds great? :) Then don't forget to join in, lovelies!
Well, and I hope that I can update my blog daily (from the 1st-24th December with outfits, gift ideas, tutorials, lifestyle-posts etc) for you. What do you think about that? :) 


Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Samstag, 24. November 2012

walking on sunshine

Boots - iClothing
Hat - H&M
Belt - H&M
Bracelet - By Dziubeka





Dieses Wochenende ist einfach toll! Die Sonne scheint (das bringt gleich wieder gute Laune mit sich) und natürlich hab ich da gleich die Gelegenheit genutzt wieder einmal vernünftige Bilder zu schießen. Diesmal ein Kleid von Inlovewithfashion was ich schon ein Weilchen in meinem Kleiderschrank hängen habe aber ich wollte es unbedingt mit Euch teilen. Ich liebe das Design von diesem Kleid, vor allem weil es vorne kürzer und hinten länger ist. Gerade deshalb ist es einerseits romantisch aber andererseits auch sexy und perfekt zum Ausgehen!
Ach ja, mein Freund und ich waren gestern im Kino und haben Breaking Dawn Part 2 geschaut. OMG, ich kann mich nicht mehr daran erinnern als ich das letzte mal so sehr geheult habe... ich bin definitiv zu sentimental für sowas! haha Aber ich kann ihn Euch nur empfehlen den Teil anzuschauen. Er war mit Abstand (neben Twilight) einer der besten Filme von der ganzen Reihe.

This weekend is absolutely wonderful! The sun is shining so it was possible to take some pictures of my dress I ordered from Inlovewithfashion quite a while ago. I love the design of this one, especially because it's shorter in the front and longer at the back. So romantic yet sexy and perfect for a night out! 
However my bf and I went to the cinema yesterday. Yes, Breaking Dawn Part 2. OMG, I cried my eyes out... I'm too sentimental! haha But I really recommend it to you, I think it was the best movie (besides twilight) out of all of them. 

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Donnerstag, 22. November 2012

pride of eagles

Shirt - Awwdore
Leather Pants - Goodnight Macaroon
Heels - Buffalo 
Studded clutch - Oasap
Bracelet - By Dziubeka

Mein Kleiderschrank musste mal wieder etwas aufgepeppt werden. Schwarz, Grau, Weiß und Creme sind und bleiben immer meine Lieblingsfarben (bei Kleidungsstücken), aber ich will keinen komplett tristen Kleiderschrank dieses Jahr und deshalb durfte dieses asymmetrische Shirt von Awwdore bei mir einziehen. Ich liebe das Design, den Print, die Farben und natürlich den Mix aus Chiffon und Baumwolle und gerade die letzte Eigenschaft (neben den Print) macht das Shirt meiner Meinung besonders. 
Nun aber zu einem anderen Thema... Weihnachten kommt immer näher und deshalb wollen mein Freund und ich am Wochenende etwas Weihnachtsdeko kaufen. Wenn Weihnachten näher kommt bin ich nie geduldig... egal, ob es gerade erstmal fast Ende November ist aber ich brauch die Sachen irgendwie jetzt schon! haha :D  Aber dafür warten wir noch etwas mit dem Weihnachtsbaum! Was ist mit Euch? Seit Ihr auch schon in Weihnachtsstimmung?
Außerdem noch mal Vielen Dank für all Euere lieben Kommis und, dass viele von Euch mir mit dem Vorstellungsgespräch "Viel Erfolg" gewünscht haben. Es scheint was gebracht zu haben, weil ich hab den Nebenjob bekommen. Yay! :)

I'm so in love with that asymmetrical eagle sweater from Awwdore. I love the design, the print and of course the mixture of chiffon and cotton and especially those kind of statement pieces really jazz up my wardrobe. 
Anyway Christmas is coming closer and I'm so excited to decorate my apartment so my bf and I decided to buy a few festive decorations/ornaments this weekend. I'm not really patient and I know it's the end of November but I need those things now! haha :D But we will wait with the Christmas tree! I think Christmas is the best holiday of the year and yes that's why I love to celebrate it and decorate everything. What about you? Are you already in the Christmas Spirit?
By the way thank you for all the lovely comments and yes, I got the job. Yay! :) 

Lots of Love,

Rebekah

xoxo


Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Dienstag, 20. November 2012

yellow road

Jacket - Mango
Leggings - Mr. Gugu & Ms. Go
Boots - Zara
Bracelets - Carrooco

Wie Ihr schon mitbekommen habt, bin ich ein großer Fan von Print-Leggings. Nun gut, einige von den Leggings können ziemlich unvorteilhaft sein aber dies könnte man schnell vermeiden, weil es zumeist nur an der richtigen Kombination und der richtigen Muster bzw. Farbfindung liegt. Meiner Meinung nach sehen solche Leggings kombiniert mit Basics am Besten aus oder wenn man den Look etwas interessanter und nicht ganz so simpel halten will, passt auch ein dezent bedrucktes T-Shirt oder Top perfekt dazu. Deshalb bin ich ganz glücklich darüber, dass ich dieses schwarze Top im Shop von The Cartwheel Project gefunden habe, die hauptsächlich eher Urban/Streetwear anbieten. Das Top passt irgendwie perfekt zu meiner neuen und diesmal sehr herbstlichen Leggings. Aber zu der Leggings muss ich diesmal sagen, dass mich der Schnitt etwas enttäuscht hat, weil sie bei mir am Bund nicht so eng sitzt wie die anderen. Irgendwie ärgerlich...
So ich werde mich nun auf das morgige Vorstellungsgespräch vorbereiten. :) Habt einen schönen Dienstag, ihr Lieben!

As you already know, I became a big fan of printed leggings. Well, some of them can be not really flattering but it's all about the right combination and the perfect print. In my opinion it's the best to wear those kind of leggings with neutrals, or you can give this whole look still something special and make it more interesting when wearing them with an unostentatiously printed tee or top. So I'm quite happy that I found a black mountain top, which goes so well with my new and very autumnal leggings. This time I'm a little bit disappointed about the leggings, because it's not so tight (on the waistband) as the other ones I own. Such a pity! 
By the way The Cartwheel Project is quite a cool shop especially, if you like very urban fashion.
So I'm off now! Preparing for tomorrow's interview and gosh, I'm so nervous!


Lots of Love,
Rebekah
xoxo
Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion