Donnerstag, 30. August 2012

bikinis to die for


Erst einmal Dankeschön für all die lieben Worte unter meinen letzten Posts. :) Ich lese jeden Kommentar, aber da diese Woche etwas stressig ist komm ich momentan nicht dazu jedem zurückzuschreiben, das mir ja normalerweise sehr wichtig ist aber wie Ihr wisst versuch ich mein Bestes und ansonsten setz ich mich am Wochenende ran. :)
Nun gut, vor einigen Tagen habe ich ein Bikini vom schwedischen Online-Shop "To Die For" bekommen. Sie verkaufen ausschließlich Bademode und ich habe mich sowas von in Ihre Designs verliebt. Die Bikinis sind einzigartig und endlich mal etwas, dass man nicht an jeder Zweiten am Strand sieht. 
Mein Set heißt "Miami Dream" und ich finde diese Details aus Spitze wunderschön. Nein, dadurch sieht es nicht zu sehr nach Unterwäsche aus! :D Der brasilianische Schnitt (nicht zu knapp geschnitten!) lässt ihn sehr modern und sexy aussehen. Der Bikini ist zwar neongelb kombiniert mir babyrosa aber es gibt noch zahlreiche andere Modelle (auch in dezenteren Farben). Der Versand war super schnell (ca. 2-3 Tage) und die Verpackung hat mich sehr an Victoria's Secret erinnert (eingerollt in pinkfarbenen Papier). So süß!
Also wenn Ihr auf der Suche nach ausgefallenen Bikinis aus guter Qualität seit, ist dies mein Geheimtipp für Euch!

First of all Thank You for all your kind words. :) I read every single comment but I'm really busy this week so it wasn't possible to reply to everyone but I'll do my best as you know. 
Well, I got a few days ago a bikini from the Swedish shop called "To Die For". When I first saw their bikinis I fell in love. They're really unique and not a bikini, which you will see everyone wearing on the beach. That's perfect, because it's a bit annoying when you see every second girl wearing the same bikini as you are wearing.
My set is called "Miami Dream" and I love the lace detailing, which really doesn't look like underwear and the Brazilian cut makes it really smart and sexy.  It's a neon yellow colour combined with babypink but they have many different colours as well. The shipping is very fast and the packaging is similar to VS, because it's also wrapped in pink paper. So cute!
You should definitely check them out, if you're also looking for unique bikinis of a really good quality and nice shape. :)

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Dienstag, 28. August 2012

crochet top and studded sandals

Jacket - Topshop
Top - Chiquelle
Shorts - Blanco
Sandals - Chiquelle
Bag - EbayUK
Necklace - Topshop (I'm wearing) other one Chiquelle
Bracelets - Six
Rings - Primark, Six

Wie schnell die Zeit vergeht! Nächsten Monat endet schon mein Praktikum und das heißt, dass ich mir wieder Gedanken über meine Zukunft machen muss. Dieses mal ist es aber anders, da ich nun genau weiß, dass ich etwas mit Mode studieren möchte. Ich bin mir nun hundert Prozent sicher und ich weiß auch ungefähr wohin es mich nächstes Jahr verschlagen wird. :) Aber es wird noch etwas dauern bis ich mich an der Hochschule bewerben kann, weil das Studium einfach mega viel Geld kostet und ich erstmal etwas arbeiten muss um mir das Geld anzusparen. 
Aber genug gelabert... kommen wir mal zum Outfit! Ihr wisst ja, dass ich liebend gerne neue Shops suche und ich bin vor einiger Zeit auf Chiquelle aus Schweden gestoßen, die wirklich schöne, einzigartige aber auch sehr angesagte Kleidungsstücke und Accessoires verkaufen. Die Sandalen, die ich dort gefunden habe sind einfach umwerfend (besonders weil sie ja wiedermal mit Nieten besetzt sind). Sie versenden weltweit und der Versand nach Europa dauert zwischen 2-3 Tage. Wirklich toll! Vielleicht schaut Ihr ja mal vorbei! :)

Next month my internship will end and I'll start to plan my future. As you know I really want to study so I'm now very sure, that I'll study something with fashion. I love fashion and there's nothing better than working in an industry, which you had as a hobby before. But it will take a bit of time till I apply, because the courses are very expensive so I have to work and save up more money.  
Anyway as you know I love to find new shops and I found a new Swedish one quite a while ago. It's called Chiquelle and they sell really beautiful and unique but trendy clothes and accessories. The sandals I've found are stunning (especially because I'm obsessed with studs at the moment). Their shipping is worldwide and the delivery to Europe takes around 2-3 days. Amazing! You should go and check them out! :)

Lots of Love,

Rebekah

xoxo


Follow me on Facebook / Twitter / Bloglovin / Instagram @FlirtingwithFashion

Freitag, 24. August 2012

time of your life

 Blazer - Zara
Shirt - Cocaine Candy
Shorts - Chicnova
Heels - Buffalo via Mirapodo
Bag - Oasap


Oh yeah, es sieht so aus als sei der Sommer langsam vorbei. Seit gestern regnet es hier immer wieder, und die Sonne lässt sich auch nicht mehr wirklich blicken. Aber ich hab mich trotzdem heute mit einer lieben Bekannten, die ich während meines Praktikums kennengelernt habe, getroffen und wir haben zusammen etwas gekocht und eine Menge gelacht. Deshalb hab ich auch heute etwas schlichtes und gemütliches getragen. Um dem Basic-Outfit etwas interessanter zu machen habe ich ein dezentes Print-Shirt kombiniert mit verschiedenen Materialien, wie Jeans (Shorts) und Wildleder (Pumps).
Ach ja, heute habe ich mir noch zwei Tickets für das Konzert von Kid Ink gekauft. OMG! Ich liebe diesen Typen und ich kann's kaum abwarten ihn live zu sehen! :D (Ich bin schon dabei den Post über meine liebsten Herbsttrends vorzubereiten!)

Oh yeah, it seems like the summer is nearly over, because it's raining and colder since yesterday. Because I met a lovely girl from my internship today, my outfit was really simple and comfortable. To give the basic outfit something interesting I combined it with a top, which has a simple and not too loud print on it and different materials like my denim shorts and suede pumps. 
Well, I bought two tickets for Kid Ink's concert, which is in a few days. OMG! I love him and I can't wait to see him live! :D (I'm currently preparing the post about my favourite autumn/winter trends so stay tuned!) 

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Dienstag, 21. August 2012

summer in light neutral shades

Dress - Motel Rocks
Heels - local shop
Bag - Oasap
Belt - Primark
Necklace - Topshop
Bracelet - New One, Topshop, Dorothy Perkins
Es ist sowas von heiß draußen und auch leider in meiner Wohnung, sodass ich am liebsten in dieser Zeit in meinem Kühlschrank wohnen möchte. haha :D  Ich geh noch ein!
Deshalb musste insbesondere heute etwas Luftiges her und da war das trägerlose Kleid von Motel Rocks einfach perfekt. Ich mag besonders die Kombination von dem cremefarbenen Spitzen-Bustier und dem hellgrünen figurschmeichelnden und wallenden Rock. Passend dazu hab ich noch mein neues Buddha-Armband von New One getragen. Ich finde es persönlich immer besser etwas weniger aber dafür ausgefallenen Schmuck zu tragen, um somit das Outfit zwar etwas aufzupeppen aber nicht die volle Konzentration darauf zu richten. 
Gestern habe ich dann noch spontan die "JC Night Walk knock-offs" in einem Shop hier in der Nähe gekauft. Ich hatte schon lange ein Auge auf die geworfen war mir aber nie sicher, ob ich sie wirklich oft genug tragen werde und ob sie überhaupt bequem sind. Aber es ist erstaunlicherweise einfach und sicher darin zu laufen!

It's so hot outside and even inside my flat so I would like to live in my fridge at the moment. haha :D
I wore my new strapless dress from Motel Rocks, which is perfect during those hot days. I really like the creamy lace bustier combined with this flattering and full skirt. I thought it would be a great idea to wear it with my new buddha-bracelet from New One. In my opinion it's better to wear not a lot but unique jewellery instead. It jazzes up your outfit but doesn't bring only the accessories into focus.
Yesterday I spontaneously bought those nude "JC  night walk knock-offs" with studs on the back, which I bought in a local store nearby. Never thought that it would be so easy and comfortable to walk in them!

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Sonntag, 19. August 2012

wild ones

Leather Jacket - CelebBoutique
Shirt - iAnyWear
Skirt - Monki
Heels - New Look
Sunglasses - 80sPurple
Bracelet - iClothing
Ring - DollyBowBow

Heute war es so unglaublich heiß, dass wir uns dazu entschieden haben an einen See zu fahren. Wir haben etwas Sonne getankt, die Natur genossen und nebenbei unseren kalten Iced Shaken Tea von Starbucks getrunken. 
Was mich ärgerte war, dass es hier irgendwie keinen Badesee gibt. Ich habe mal recherchiert und gelesen, dass die Seen voller Algen sind und im Sommer besonders die Gefahr des "Umkippens" besteht, sodass es verboten ist zu schwimmen. 
Jedenfalls hab ich heute meine neue Lederjacke mit Nieten mitgenommen, weil ich dachte, dass es Abends vielleicht etwas kühler wird (was aber nicht der Fall war), aber ich habe sie trotzdem mal kurz angezogen, um sie Euch zu zeigen. 
Ich finde besonders den einzigartigen Schnitt und die mit Nieten besetzten Schultern klasse. So ausgefallen, rockig und einfach perfekt für den Herbst!

It was so hot that we decided to go to a lake nearby. We enjoyed the sun and beautiful nature, while drinking a cold iced shaken tea from Starbucks. Love it! Unfortunately it wasn't possible to go swimming. I don't know why but nobody is swimming there. Maybe it's because of the high amount of algae in this lake and the very high level of phosphorus, so it's not allowed! Such a pity! :(
However I took my new studded jacket with me, I thought that it'll be colder in the evening but it wasn't, so I showed it you anyway. :) I love the unique shape and the studded shoulders. So edgy, rocking and perfect for upcoming season!
Irgendwie liebe ich momentan so typische "Mädchen-Outfits" (Pink und Creme). haha 
Weil ich obenrum sehr schmal gebaut bin, ist es oftmals für mich schwer etwas Passendes zu finden. Deshalb liebe ich japanische und koreanische Mode, die nicht nur sehr süß und feminin aussehen kann, sondern auch für sehr schmale Leute wie mich einfach perfekt sind. Also fall's Ihr auch dieses Problem habt und japanische oder koreanische Mode mögt könnt Ihr ja mal bei iAnyWear vorbeischauen. Die Stücke sind qualitativ echt gut und nicht allzu teuer (sie bieten momentan einen Rabatt von 10 % an: AUG2012). :)

I combined it with really girly pieces of a light material. Because I'm really tiny and slim it's always difficult to find perfect fitting shirts. Therefore I love Japanese and Korean clothing not only because of the cute and very feminine designs but also because they're very slim and formfitting. So if you have the same problem or you like Japanese and Korean fashion you should check out  iAnyWear. The pieces are of a good quality and not too pricey (they currently offer a discount of 10 %: AUG2012). :) 

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Samstag, 18. August 2012

push those clouds aside


Shirt - Romwe
Jeans - Mango
Sandals - Nelly
Necklace and Bracelet - Romwe
Ring - Dollybowbow


Heute bin ich mit meinem Freund etwas rausgegangen um das schöne Wetter zu genießen. Das Wochenende wird bestimmt kochend heiß, aber ich will die (vielleicht) letzten Sommertage noch ausnutzen bevor der Herbst schon vor der Tür steht. 
Ich hab mich dazu entschlossen mein neues weißes Shirt und Accessoires von Romwe zu tragen. Ich würde sagen, dass es wohl eher ein Peplum-Shirt ist. Es ist diesmal ganz anders als das von Zalando. Es ist aus einem sehr weichen und lockeren Stoff (so wie Jersey), hat Nieten an den Schultern und ist vorne kürzer als hinten. Ich liebe die Art wie es hinten fällt und das etwas außergewöhnliche Design, das ich bisher noch so gar nicht gesehen habe. :)
Aber nun kurz eine Empfehlung an Euch: Ich weiß nicht, ob Ihr den Film vielleicht auch gerade geschaut habt aber wenn nicht, dann könnt Ihr dies ja vielleicht mal irgendwann tun. Der Film heißt "Blood Diamond" und ich kann Ihn Euch nur ans Herz legen. Ich fand ihn so unglaublich traurig aber auch irgendwie zur selben Zeit auch beeindruckend und schön (am Ende), sodass mir die Tränen nur so herunter kullerten. Er geht so etwas in die Richtung "Hotel Ruanda", behandelt aber ein ganz anderes Thema und ist halt der typische amerikanische Blockbuster (u.a. spielt Leonardo DiCaprio mit) aber ich finde, dass das Ernsthaftigkeit keinesfalls untergeht. 
Habt Ihr den Film eventuell auch gerade gesehen? Oder habt Ihr ähnliche Filme, die Ihr empfehlen könnt? 

Today me and my bf enjoyed the beautiful but maybe last summerdays outside. Who knows when autumn is almost here!?  
I decided to wear my new white shirt (I would say peplum) and accessories from Romwe. It's a bit different to the other real peplum I have, because this time it's a kind of jersey material, studded shoulders and the front is shorter than the back. Because of the different design it's really anomalous but it's still very chic and classy. :) 
Anyway before I started to write this post I saw an amazing movie called "Blood Diamond". It's really sad but also wonderful (at the end) in the same time so tears rolled down my face during the whole movie.  GOSH, I tear up so easy! You should definitely watch it, if you haven't before! So do you know this movie? Any  other recommendations? :)

Lots of Love,

Rebekah

xoxo

Donnerstag, 16. August 2012

schmuck gewinnspiel (geschlossen)


Sorry, this is only a giveaway for my German readers. :/ Don't worry, lovelies! There will be soon an other amazing international giveaway on my blog. :)

Heut gibt's das versprochene kleine Gewinnspiel für Euch! :) Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal herzlich für Eure lieben Kommentare und die ganze Unterstützung bedanken! :-*
Einer von Euch kann die drei Lederarmbänder von NEW ONE gewinnen, die mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt worden sind. Die Armbänder sind aus echtem Leder und Edelstahl und haben einen Gesamtwert von 36 €.  Man kann sie entweder super einzelnen tragen oder zusammen bzw. in Kombination mit anderen Armbändern als "Armcandy". 

Um sie zu gewinnen müsst Ihr nur diese drei Punkte beachten:

1.  Liked die Facebookpage von NEW ONE >>> hier
2. Liked die Facebookpage von mir >>> hier
3. Hinterlasst Eure E-Mailadresse in den Kommentaren (damit ich den Gewinner auch später benachrichtigen kann)

Der Gewinner wird am 1. September 2012 von mir per random.org ausgelost und anschließend benachrichtigt.  
Viel Glück, Sweeties! :)

Lots of Love,

Rebekah

xoxo