Sonntag, 31. August 2014

longboarding & goodbye summer

Kinda frustrating that summer comes to an end. We can already feel it: earlier sunsets, wind, rain and colder temperatures. I'll really miss those hot summer days but I'm looking forward to the colorful autumn time, snuggling up in my cozy home and clothes!
Anyway I told you a couple of months ago, that I've found a new summer hobby (besides all my fitness stuff): Longboarding and skateboarding in general. I think my brother already influenced me in my early childhood days. But I always loved trying out different sportive activities! After trying different tricks and tutorials with my OBfive Cruiser I decided to get myself a longboard as well. It keeps you fit, looks super cool, it's like surfing on the streets and you can even do it in autumn as well!

Es ist schon ein wenig frustrierend, dass der Sommer nun zu Ende geht. Man kann es schon regelrecht spüren: die Sonne geht bereits früher unter, es ist windig, regnerisch und wird kälter. Ich werde die heißen Sommertage vermissen auch wenn ich mich darauf schon etwas freue wenn die Blätter ihre Farbe wechseln und ich es mir zu Hause gemütlich machen kann!
Ich habe ja schon am Anfang des Sommer von meinem neuem Hobby erzählt (neben Fitness): Longboarding! Generell mochte ich es schon immer neue Sportarten auszuprobieren und ich hätte niemals gedacht, dass es mir so einen Spaß machen könnte. Einfach ein perfektes Sommer- oder auch Herbst-Hobby bei dem man abschalten kann, fit bleibt und das sich wie surfen auf der Straße anfühlt. Nachdem ich mir den OBfive Cruiser vor längerer Zeit zulegte und verschieden Tricks und Tutorials ausprobiert habe kam dann auch schnell ein Longboard dazu - große Liebe!
Longboard - Long Island via Blue Tomato | Gloves - TSG  | Kneepads - TSG
However I think I made the most of this summer: spent lots of time outside with people I love, tried to get a tan (haha), ate lots of summer fruits, fresh vegetables and ice cream, found a new hobby, had several family bbq's and spent time at the sea while I've visited my dad. All these little things made me really happy this summer and that's what it's all about: "Enjoy the little things in life, for one day you may look back and realize they were the big things".
Goodbye summer!

Zum Glück habe ich das Gefühl, dass ich das meiste aus diesem Sommer gemacht habe: ich habe viel Zeit mit meinen Liebsten draußen verbracht, habe versucht so oft es geht in der Sonne zu liegen, habe die ganzen Sommerfrüchte und Eis genossen, habe ein neues Hobby gefunden, viele Familien BBQ's gehabt und bin sogar mal am Meer gewesen während ich bei meinem Dad zu Besuch war. All diese kleinen Dinge haben mich diesen Sommer wirklich glücklich gemacht und das ist es ja was wirklich zählt: "Enjoy the little things in life, for one day you may look back and realize they were the big things".
Auf  Wiedersehen, Sommer. Bis nächstes Jahr!

Freitag, 29. August 2014

warm & cosy

 Sweater - H&M | Pants - Reiss | Heels - Buffalo | Bag - Michael Kors | Watch - Nixon | Hat- Topshop
While reorganizing my wardrobe I just found this warm old turtleneck sweater I randomly found on H&M's sale last year. Gosh, I'm so happy that I still have it, 'cause it's super cosy and keeps me warm! Btw I also love tucking in my hair, looks kinda cool I think.
My only accessories this time: a classic Jet Set tote by Michael Kors, a fedora (as you may know it's my autumn key-piece) and a delicate wrapped watch by Nixon in grey. Something different than my usual big and chunky watches in gold or silver!
Now I'll grab my things and go off to yoga classes. Best way to end this busy week!

Während ich meinen ganzen Kleiderschrank umgekrempelt und sämtliche Kleidungsstücke, die ich gar nicht mehr trage, aussortiert habe bin ich zum Glück auch auf meinen warmen Rollkragenpullover gestoßen, den ich letztes Jahr bei H&M im Sale ergatterte. Man bin ich froh, dass ich dieses Teil noch habe und endlich die Chance hatte ihn mal auszuführen. Super kuschelig und warm und ein perfektes Pre-Fall-Teil, das eine Jacke überflüssig macht. Auch eine coole Idee: Die Haare in den Rollkragen stecken und ein paar Strähnen raushängen zu lassen. Da kann der windige Herbst ruhig kommen! :)    
Meine einzigen Accessoires dieses Mal: die klassische Jet Set Tasche von Michael Kors, ein Filzhut (den ich irgendwie immer im Herbst/Winter trage) und meine neue Nixon Uhr, die im Gegensatz zu meinen recht klobigen Uhren in gold oder silber etwas ganz anderes ist. Eher klein, dezent und verspielt!
So ich werde nun schnell meine Sachen packen und ab zum Yoga - bester Start ins Wochenende!

Dienstag, 26. August 2014

cashmere cardigan & leather shorts

Cardigan - Repeat Cashmere | Shirt - Acne Studios | Shorts - Insane Jungle | Heels - Missguided | Bag - Louis Vuitton | Watch - Daniel Wellington
Neutral colours and incredibly soft materials – that’s what I’ll definitely wear this whole autumn and winter. Snuggled up AND looking stylish at the same time? Yes, it’s possible!
Besides woolen knits and mohair I’m a huge fan of high quality cashmere. Cashmere sweaters or cardigans are super cozy, light but still warm enough to wear also in the wintertime and a staple piece everyone should have in their wardrobe. My recent addition, an open falling cardigan in Hay Melange by Repeat Cashmere, such a timeless piece available in the most perfect autumn hues – definitely have to stock up on those!
Anyway I paired my cashmere cardigan with a basic Acne shirt and loose faux leather shorts and accessories in neutral colours. Btw thanks to Daniel Wellington, who spoiled me with this super pretty timeless wristwatch again, that matches my cardigan and brown bag perfectly.

P.S. With code „flirtingwithfashion“ you can get 15 % off your order on  Danielwellington.com

Neutrale Farben und unglaublich weiche Stoffe – das werde ich definitiv über den ganzen Herbst und Winter hinweg tragen. Eingekuschelt und dabei noch stylisch aussehen? Das funktioniert auf jeden Fall!
Neben Strickpullovern aus Wolle und Mohair bin ich ein riesiger Fan von qualitativ hochwertigem Kaschmir. Pullover aus Kaschmir fallen meiner Meinung nach ganz anders, fühlen sich weicher an, kratzen nicht, halten über Jahre hinweg und ändern dabei nicht Form oder Farbe, sind bequem, aus leichtem Material aber dennoch für  die Winterzeit geeignet und sollten ein Grundelement eines jeden Kleiderschrankes sein. Mein letzter Zuwachs zu meiner ganzen Pullover und Strickjackekollektion, ist ein locker fallender Kaschmircardigan mit Seitenschlitzen und großen Seitentaschen in der Farbe Hay Melange von Repeat Cashmere. Einfach zeitlos und verfügbar in den schönsten Herbsttönen, etwas von dem ich noch mehr bräuchte!
Kombiniert habe ich dazu ein weißes Basic-Shirt von Acne Studios, lockere Ledershorts und Accessoires in neutralen Erdtönen.

P.S. Mit Code „flirtingwithfashion“ könnt Ihr übrigens derzeit 15 % Rabatt auf Eure nächste Bestellung bei Daniel Wellington bekommen.